Selbstorganisiertes Lernen (SOL)
Datenbanken Online

Informatik Johann Penon

Mit PHP auf Datenbanken zugreifen

Wenn in einem Projekt eine Datenbank modelliert und auf einem DBMS (hier MySql) implementiert ist, muss eine komfortable Benutzungsschnittstelle programmiert werden. Häufig wird dazu PHP benutzt. Um diese Aufgabe zu bewältigen sind Kenntnisse auf unterschiedlichen Ebenen notwendig. In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass ein Lehrervortrag nur bedingt geeignet ist, Wissen zu vermitteln, welches dann unmittelbar umgesetzt werden konnte. Die Schülerinnen und Schüler konnten den Vortärgen zwar sehr gut folgen, bei der konkreten Umsetzung in PHP und SQL konnten diese Kenntnisse jedoch nur mit sehr viel Hilfe umgesetzt werden.

Ich habe mich deshalb entschlossen für diese Unterrichtssequenz die Methode des "Selbstorganisierten Lernens" einzusetzen. Zunächst erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler in Stammgruppen die Grundlagen von PHP und MySql am Beispiel der Datenausgabe gemeinsam. Danach wurde in den Expertengruppen die Programmierung der Funktionen: Ändern, Eingeben und Löschen erarbeitet. Diese Experten unterrichteten dann ihre Expertengruppen.

Auf der Grundlage der so erworbenen Kenntnisse bearbeiteten dann die Schülerinnen und Schüler mithilfe Stammgruppen individuell die Programmieraufgabe.

Unten aufgeführt sind die jeweiligen Arbeitsaufträge

zum Seitenanfang springen

zum Seitenanfang springen